Willkommen beim SVB!

Liebe Fußballbegeisterte,

sehr geehrte Sportsfreunde,

herzlich willkommen auf der Homepage der Fußballer des SV Benhausen! Wie Sie sehen, haben wir begonnen, hier „neue Seiten“ aufzuziehen. Noch ist nicht alles auf dem neuesten Stand, aber wir arbeiten kontinuierlich dran.

Wussten Sie, dass das Wort „Team“ lediglich eine Abkürzung ist und aufgelöst für „Toll, ein anderer macht’s“ steht? Man mag zunächst darüber schmunzeln, aber letzten Endes wird hier ein wunder Punkt angesprochen, an dem nicht nur Fußballvereine, sondern alle Sportarten vermehrt zu knabbern haben: Menschen zu finden, die bereit sind, ihre freie Zeit trotz hoher Arbeitszeiten, familiärer Verpflichtungen und eigenen Hobbys gemeinschaftlich und ehrenamtlich in Vereinen zu verbringen. Der SV Benhausen kann hiervon mehr als nur ein Lied singen. Gerade deshalb bin ich froh und erleichtert, dass sich ein Team  gefunden hat, dessen Struktur in den kommenden Jahren den Fußball am Benser Bahndamm für alle Altersklassen sichern und attraktiv halten will. Neben all diesen Engagierten sind es natürlich unsere Sponsoren aus der Region, die in vielen Bereichen den Weg für gute Jugend- und Seniorenarbeit ebnen.

Das Fußballherz beim SV Benhausen schlägt auch in Zukunft nicht stärker für eine bestimmte Gruppe: Ob Mädels oder Jungs, Damen oder Herren: es wird eine gleichmäßige Förderung aller Richtungen gehen. Gerade im Hinblick auf die Verantwortung für Kinder und Jugendliche in unserem Verein beteiligen wir uns nicht an einem finanziellen Überbietungswettbewerb, der mittlerweile sogar in den unteren Klassen des Amateurfußballs Einzug gehalten hat. Trotzdem sehen wir uns natürlich auch in Zukunft – mit leichtem Augenzwinkern – als die „Macht vom Benser Bahndamm“.

Wir sind stolz auf unsere familienfreundliche Beitragsstruktur, mit der wir zum Ausdruck bringen wollen, dass alle Generationen herzlich willkommen sind, um gemeinsam Sport zu treiben.

Ich erlaube mir abschließend, alle Interessierten herzlich einzuladen, beim SV Benhausen aktiv zu werden. Wir freuen uns selbstverständlich auch auf Neuzugänge, die bisher noch nicht den Weg nach Benhausen gefunden haben. Trainer, Betreuer, Spieler, Ehrenamtler aller Altersklassen und Interessengebiete sind uns immer Willkommen: Denn es gibt viel zu tun.

Wir sehen uns beim SV Benhausen!

Herzlichst
Jochen Niggemeier